Aktuelles

Erfolgreiche Präsentation der Projektarbeiten an der Deutschen Müllerschule Braunschweig am 10. Juni 2022

07. July 2022

Die Mitglieder der drei Projektgruppen zeigen sich nach der Präsentation erfreut über die gelungene Veranstaltung: Vorne v.l.n.r.: Frederick Brehop, Markus Bröer, Leonard Sökefeld Mitte v.l.n.r.: Christoffer Szölösi, Maren Sting, Piragash Packiyanathan Hinten v.l.n.r.: Jeffrey Freiter, Henrik Wolter, Steffen Seifert



Nach zweijähriger Corona-Pause erfolgte die jährliche Vorstellung der Projektarbeiten des DMSB-Abschlussjahrganges 2021/2022 erstmalig wieder vor einem interessierten Publikum in Präsenz bzw. als Hybrid-Veranstaltung. Vor Ort waren neben dem ersten Jahrgang der DMSB und dem Kollegium auch viele externe Gäste anwesend; weitere 25 Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten die Veranstaltung vom Computer aus. Wie in den Jahren zuvor konnten Unternehmen aus der Industrie für konkrete Projektthemen gewonnen werden, für welche die Studierenden innovative Lösungen finden mussten.

In entspannter Atmosphäre präsentierten drei Gruppen aus jeweils drei Absolventen und Absolventinnen ihre Ergebnisse. Sie berichteten über die gestellten Aufgaben der zu planenden Projekte, schilderten die spezifischen Probleme und erläuterten jeweils ihre individuellen Lösungswege. Dabei spielten neben den technischen Aspekten sowie rechtlichen und normativen Fragen auch die Kosten und der Energiebedarf der jeweiligen Anlagen eine bedeutende Rolle. Im Anschluss fand eine angeregte Diskussion mit allen Teilnehmenden statt.

Interessierte, die die Veranstaltung bei der DMSB verpasst haben, bekommen noch verschiedene Möglichkeiten, die Vorträge zu hören. Es ist geplant, die Arbeiten auch auf den kommenden Müllereifachtagungen in Detmold, Volkach und Burgstädt zu präsentieren.

Dies sind die drei Projektteams und ihre Arbeiten im Überblick:



Planung einer Reinigung in ein neu gebautes Silogebäude mit Anbindung an das bestehende Mühlengebäude der Mühle Sting GmbH & Co. KG in Kirchheim
Studierende: Markus Bröer, Jeffrey Freiter, Maren Sting

Planung einer Dinkelschälerei in einem Teil eines in Planung befindlichen Gebäudes der Getreidemühle Torsten Wolter in Wustermark
Studierende: Frederick Brehop, Steffen Seifert, Henrik Wolter

Planung einer zentralen Staubsaugeranlage mit zugehörigem Lastenheft für Deutsche Tiernahrung Cremer am Standort Deuka Neuss Studierende: Piragash Packiyanathan, Christoffer Szölösi, Leonard Sökefeld